Menü

Mit Henrik Pfeifer habe ich mich recht lange unterhalten und wir hätten locker noch weiter erzählen können. Spannend bei unserem Gespräch war auch die räumliche Distanz, Henrik saß in Los Angeles und ich in Berlin.

Wir haben das Interview per Skype geführt und so richtig unterbrechen konnte ich seinen Redefluss nicht immer. Aber es wird auch nicht langweilig ihm zuzuhören, es gibt viele interessante Themen über die er gesprochen hat. Wir haben über seine Bilder, die er für den Playboy fotografiert erzählt, seinen Weg als Fotograf, seine Bücher und Projekte. Besonders gefallen haben mir seine Anweisungen an das Model, einfach nur „sein“ und nicht wegzulaufen. 

Lasst Euch überraschen und viel Freude!

Links zum Nachlesen:
www.henrik-pfeifer.de

— 
Boudoirpodcast
Der Podcast zur Boudoirfotografie
von Boris Mehl

https://boudoirpodcast.de
https://instagram.com/boudoirpodcast
https://facebook.com/boudoirpodcast

Der Host:
Boris Mehl
https://boudoirfotograf.de
info@borismehl.de
0176 24335371

Kommentare
Dein Kommentar

zu